Konstanzer Blätzlebuebe-Zunft e.V.

Nächste Termine

Keine Termine

Vollmondbar im Schnetztor startet mit Knüller nach der Sommerpause

Am Freitag, den 28. September startet die Vollmondbar im Schnetztor wieder nach der Sommerpause und zwar mit einem absoluten Knüller: Roger de Win tritt wieder im Schnetztor auf. Zehn Jahre ist Roger De Win nun im Schlagergeschäft. Mit seinem neusten Album «Wenn Sommer vergehen» beweist er, dass er sich aber bereits eine eigene Nische geschaffen hat: zwischen Rock, Pop und Schlager, mit Texten, die bewegen und überraschen. Radio SRF Musikwelle sagt: «Er ist einfach gut und steht für gehobenen deutschen Schlager wie Udo Jürgens oder Roland Kaiser». Inzwischen steht er zusammen mit grossen Namen wie Francine Jordi, Markus Wolfahrt, Leonard, Trauffer, Monique, Vanessa Mai, u.v.a. auf der Bühne, empfängt in seiner eigenen TV-Sendung Stars wie Semino Rossi, Roland Kaiser, Michelle, die Amigos, Fantasy, etc., präsentiert Events wie die «Alpenrock-Arena» und das «Schlagerzelt» am Fantastical und erreicht mit seinen Liedern dank der internationalen Radiopräsenz ein Millionenpublikum in Deutschland, Österreich, Belgien, Holland und der Schweiz. Es ist eine große Freude, Roger De Win wieder im Schnetztor begrüßen zu dürfen.  Das Schnetztor öffnet seine Türen um 19.00 Uhr, Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist, wie immer, frei!

Hahneschrei goes online

Es ist geschafft, unser Hahneschrei 2018 geht online und ist ab sofort hier aufgeschaltet. Damit haben wir einen weiteren Schritt getan um unsere Zunft "zu digitalisieren", weitere Dokumentationen werden folgen...

Hahneschrei 2018 (Jahrgang 52)Hahneschrei 2018 (Jahrgang 52)

Einfach das Bild oder den Link anklicken und den Hahneschrei online lesen. Der Hahneschrei ist das offizielle Mitteilungsblatt der Konstanzer Blätzlebuebe-Zunft e.V. und wird an jeden Haushalt unserer Mitglieder auf dem Postweg geschickt in dem mindestens ein Mitglied bei uns gemeldet ist.

Hahneschrei online lesen oder herunterladen

 

Herzlichen Dank an unsere Förderer

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren